de_DEus
Booking/Contact: +49 (0) 172 7507707 | +49 (0) 179 7456483 | choose language:

Right around famous Anchor Point and Devils Rock there are plenty things to discover other than surfing. In this column we well show you some of those from time to time. As we, as travelers, are pretty good in making wine out of the grapes we’ve got, we used one of those days to check out the […]

Mehr

Today, 5th of October, the WSL Tour 2016 reached our beautiful home spots Hossegor and Seignosse. After the thrilling contest in Trestles, California, things have changed quite a bit. Matti Wilkinson, who is known for his fancy wetsuit game, has been struggling during the recent contests and lost the yellow jersey to John John Florence. […]

Mehr
0

Surftage 4 und 5: Geweckt vom Muezin, der jeden Morgen im ganzen Dorf das muslimische Glaubensbekenntnis verkündet, begann der nächste Tag wieder mit einem bombastischen Frühstück von Artti. Danach ging es gleich wieder los mit den Taxis nach Tamri. Die Wellen waren etwas größer, also wurde der ganze Tag im Wasser verbracht. Ich war nur […]

Mehr

3. Surftag: Am Morgen des 28. Dezember war ich mit Theresa frühstücken auf der sonnigen Terasse des Café Floriada. Dieses liegt direkt gegenüber dem Surfhaus, an der anderen Straßenseite. Für 25 DH, also 2,50€ bekommt man hier frisch gepressten Orangensaft, Café, Baguette mit Marmeladen, Honig sowie ein Omelette. Zum Surfen gings heute wieder nach Tamri. […]

Mehr

2. Surftag: Kaum aufgestanden gings am nächsten Morgen gleich los nach Banana Village. Den Namen bekommt das Dorf da es hier wirklich die Bananenplantagen gibt, deren Früchte man Zuhause im Supermarkt kaufen kann. Viel besser sind sie natürlich frisch aus Marokko. Unser Ziel war der Surfspot La Douce, dieser Name kommt von den 12 Kilometern […]

Mehr

Und weiter geht es mit unserer Ankunft in Marrakesch: Nach der Landung musste ich mich erst einmal an die Sonne gewöhnen, die mir ins Gesicht schien. Es war angenehm warm und die Winterjacke konnte jetzt endgültig verstaut werden. Am Flughafen hatten wir auch gleich die Möglichkeit Geld zu wechseln. Für einen Euro bekommt man etwa […]

Mehr

Hallo, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich heiße Philipp und komme aus Oberösterreich, genauer gesagt aus Weyregg am Attersee. Ich bin 19 Jahre alt, gehe noch zur Schule und mache dieses Jahr Matura. Der Grund, warum ich hier einfach los schreibe ist mein Urlaub in Marokko im Maranga Surfhaus Taghazout, über den ich euch […]

Mehr

……das ist in diesem Jahr der “Spot to be” Zwischen “Cul Nus” und Estagnots hat sich der ASP Zirkus dieses Jahr positioniert. Hier verspricht sich Contest Direktor Alain Riou die beste Ausbeute des heranrollenden Swells. Aber Quiksilver wird mobil sein und auf eventuelle Richungsänderungen natürlich reagieren. Sollte sich eventuell doch Le Penon als besseres Revier […]

Mehr

…..sind wohl alle Gäste, die in der Maranga Surfvilla einen Urlaub verbringen….. Besonders zum Ausdruck bringen das allerdings Manuel und Kristin aus München, die uns heuer zum 3. Mal besucht haben. Ein Board unter den Füßen muss es bei den beiden auf alle Fälle sein: eigentlich sind Manuel und Kristin heftig “schneeverliebt” – passionierte Snowboarder, […]

Mehr